Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mohn-Zitronen-Cookies Foto: © Kevin Ilse
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Mohn-Zitronen-Cookies

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2022

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Cookies

  • 2 Bio-Zitronen
  • 250 g weiche Butter
  • 200 g Kristallzucker
  • 0,5 TL Salz
  • 50 g BILLA Graumohn g. U.
  • 360 g glattes Mehl
  • 60 g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zitronen heiß waschen, trocken reiben, Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Die Hälfte der Zitronenschale, die Hälfte des Safts, Butter, Kristallzucker und Salz mit den Quirlen des Handmixers gründlich verrühren.

Mohn, Mehl, Stärke und Backpulver mischen, zur Zitronen-Butter-Masse geben und mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. In zwei gleich große Stücke schneiden, jeweils zu einer ca. 8 cm dicken Rolle formen und 60 Minuten in einer verschlossenen Frischhaltedose kalt stellen.

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine Teigrolle in 1 cm dicke Scheiben schneiden, diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. 12 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Währenddessen die zweite Teigrolle in 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Zuerst gebackene Kekse aus dem Rohr nehmen und auf ein Kuchengitter legen, Kekse auf dem zweiten Blech 12 Minuten backen. Ebenfalls auf ein Kuchengitter legen und mindestens 30 Minuten abkühlen lassen.

Restlichen Zitronensaft und Staubzucker mit einem Schneebesen glatt rühren. Mit einem Löffel in Streifen über die Cookies träufeln, mit restlicher Zitronenschale bestreuen. 30 Minuten aushärten lassen.

Cookies servieren.