Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Jausenzeit
Überraschen Sie ihre Liebsten ganz einfach mit einem Abend ganz im ländlichen Stil!
Vom Essen bis zur Deko, wir zeigen, wie man das Esszimmer ganz einfach in eine Bauernstube umwandelt.

Tischlein deck dich

Um den Tisch stilecht zu decken, dürfen frisch gepflückte Wiesenblumen nicht fehlen. Diese kommen in einer alten Milchkanne oder alten Marmeladengläser richtig gut zur Geltung. Die Marmeladengläser können mit einer Spitzenborte oder mit Bast-Bändern verziert werden – geht einfach und schnell, macht aber viel her. Rustikale Holzplatten eignen sich als Untersetzer für Blumenvasen und Salz- und Pfefferstreuer und verleihen der Deko einen natürlichen Look.

Alles hat seinen Platz

Jeder Platz bekommt eine weiße Leinenserviette, die mit einem Bindfaden und einem kleinen Zweig zusammengehalten wird. Anstatt der klassischen Namenskärtchen werden die Namen der Gäste ganz einfach mit einem Gold- oder Silberstift auf ein Blatt geschrieben. Wer gerne eine Menükarte oder eine kleine persönliche Nachricht für seine Gäste schreiben möchte, der tut dies am besten auf dünnem Karton oder braunem Backpapier.

Jetzt wird aufgetischt!

Wer gerne heiß serviert, der sollte auf jeden Fall Grammelknödel mit Sauerkraut aufkochen. Der österreichische Klassiker ist zwar etwas deftiger, aber jeden Bissen wert. Wenn es draußen noch etwas wärmer ist, tut es auch eine kalte Platte – oder besser gesagt die gute alte Brettljause. Auf einem großen Holzbrett werden Speck, Schinken, Käse, Gurkerl, Senf, Kren und verschiedene Aufstriche aufgetischt. Ein großer Brotkorb dazu und es darf zugegriffen werden. Als Aufstriche für die perfekte Brettljause empfehlen wir einen Paprika-Topfen-Bier-Aufstrich, den klassischen Eiaufstrich oder einen würzigen Selchfleisch-Kren-Aufstrich.

Für den süßen Hunger

Als Abschluss muss es natürlich auch etwas Süßes geben. Hier orientiert man sich am besten an den Klassikern. Wie wäre es mal wieder mit einem flaumigen Marmorgugelhupf zum Kaffee? Aber auch frische Buchteln mit Vanillesauce oder ein warmer Apfelstrudel mit Vanillesauce eignen sich perfekt als Nachspeise für einen Themenabend im rustikalen Stil. Der eine oder andere serviert den Kaffee sogar, wie damals bei Oma: mit einem großen Klecks Schlagobers.

Mein kleiner Bauernhof bei BILLA

"Mein kleiner Bauernhof bei BILLA" ist eine spannende neue Sammelaktion mit 39 Spielfiguren und 80 Stickern zum Spielen und Sammeln. Pro 10.– Euro Einkaufswert erhalten Sie eine Sammelpackung mit Spielfigur und 1 Sticker GRATIS!

Mehr Infos


Zeit für österreichische Schmankerl


Lust auf mehr?

Österreichische Küche

Machen Sie eine kulinarische Reise durch Österreich und lassen Sie sich unsere heimischen Spezialitäten so richtig gut schmecken!

weiter
Richtig Party machen!

Egal ob man selbst einlädt oder bei Freunden eingeladen ist: Für Gastgeber und Gast gibt es ein paar Regeln, an die sich jeder halten sollte. So ist ein lustiger Abend garantiert!

weiter
Auf geht’s zum Picknick

Wie wäre es denn mal wieder mit einem Picknick? Freunde, Sonne, gutes Essen – was will man mehr. Wir haben die besten Tipps für ein gelungenes Picknick.

weiter
Die Frühstückerinnen: Motto am Fluss Die Frühstückerinnen

In unserer Frühstücksrubrik verraten uns die Kult-Bloggerinnen „Die Frühstückerinnen“ jedes Monat eines ihrer Lieblingslokale in Österreich samt ganz persönlichem Geheimtipp.

weiter
Dein DIY Beauty Programm Natural Beauty

Wir haben nicht nur das perfekte Rezept für einen entspannten Sonntag, sondern auch fünf Tipps für selbst gemachte Peelings, Masken und Co.

weiter
Kulinarik Events 2017 Die Pflichtermine für Genießer!

Wer 2017 kein Geschmackserlebnis verpassen möchte, für den haben wir die köstlichsten Events des neuen Jahres pro Bundesland zusammengesucht. Viel Spaß beim Genießen!

weiter
Natürlich putzen

Wir haben acht Tipps und Tricks gesammelt, wie man ganz einfach mit natürlichen Zutaten und ganz ohne Chemie die Küche wieder auf Hochglanz polieren kann.

weiter
Endlich Ordnung in der Küche

Wir haben sechs einfache Tipps für dich, mit denen du die Küche neu organisierst und wieder frischen Wind in deine vier Küchenwände bringst.

weiter
Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.