Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erfrischender Fruchtsalat mit Rosmarinsirup und Kräutern Foto: © Kevin Ilse
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Erfrischender Fruchtsalat mit Rosmarinsirup und Kräutern

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2022

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Portionen

  • 150 g Feinkristallzucker
  • 1 Bio-Limette
  • 15 g getrockneter Rosmarin
  • 0,25 Wassermelone
  • 0,5 Zuckermelone
  • 2 Kiwis
  • 3 Pfirsiche
  • 125 g Heidelbeeren
  • 125 g Himbeeren
  • 1 Rosmarinzweig
  • 2 Minzzweige
  • 2 Basilikumzweige
  • 1 TL rosa Beeren
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zucker und 300 ml Wasser in einem Topf verrühren und aufkochen. Limette heiß waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden. Limettenscheiben und getrockneten Rosmarin in das Zuckerwasser rühren und 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

Sirup durch ein feines Sieb seihen und auffangen. Ca. 2 Stunden vollständig auskühlen lassen.

Wasser- und Zuckermelone schälen, das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Kiwis schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. Pfirsiche halbieren, entsteinen und in Stücke schneiden. Melonen, Kiwis, Pfirsiche, Heidel- und Himbeeren in einer Schüssel vorsichtig mit 200 ml Sirup vermischen und mindestens 60 Minuten ziehen lassen.

Rosmarinnadeln, Minz- und Basilikumblätter abzupfen und fein hacken. Rosa Beeren grob zerstoßen und mit den Kräutern unter den Fruchtsalat heben.

Fruchtsalat anrichten und servieren.

Tipp: Der restliche Sirup kann auch für einen sommerlichen Aperitif verwendet werden. Dafür etwas Sirup mit Grapefruitsaft mischen und mit eiskaltem Prosecco oder Frizzante auffüllen.