Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Birnen in Thymian gebraten mit Joghurt Foto: © Ben Dearnley
50 min

Birnen in Thymian gebraten mit Joghurt

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2011

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten

  • Für 6 Personen:
  • Für die Birnen:
  • 220 g Feinkristallzucker
  • 6 reife Birnen
  • 60 ml Dessertwein, z. B. Spätlese
  • Schale und Saft einer Biozitrone
  • Schale und Saft einer Bioorange
  • 100 g Honig
  • 6 Thymianzweige
  • Für den Thymianhonig:
  • 200 g Honig
  • 50 ml Dessertwein, z. B. Spätlese
  • Schale und Saft von 1/2 Biozitrone
  • Schale und Saft von 1/2 Bioorange
  • 5 Thymianzweige
  • Außerdem:
  • 6 EL Joghurt
  • Thymianblätter für die Garnitur

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C vorheizen. Den Zucker auf dem Boden einer feuerfesten Schale oder Auflaufpfanne, die groß genug ist, dass alle Birnenhälften in einer einzigen Lage Platz haben, verteilen. Die Birnen waschen, halbieren, das Gehäuse entfernen, mit der Schnittseite auf dem Zucker platzieren und festdrücken, dann umdrehen. Den Dessertwein über die Birnen träufeln, anschließend den Orangen- und Zitronensaft, den Honig sowie die Orangen- und Zitronenschalen und die Thymianzweige darüber verteilen. Im Backrohr ca. 30 bis 40 Minuten braten, dabei immer wieder mit dem Saft übergießen, bis alles weich und goldbraun ist.

In der Zwischenzeit für den Thymianhonig Honig, Dessertwein, Zitronen- und Orangenschalen, Säfte und Thymianzweige in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze zum Köcheln bringen und ca. 4 bis 5 Minuten zu einem Sirup einkochen, dann zur Seite stellen.

Die Birnen noch warm mit dem Thymianhonig beträufeln und mit je 1 EL Joghurt und ein paar Thymianblättern servieren.