Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zartweizen-Rösti mit Rahmchampignons Foto: © Walter Cimbal
50 min

Zartweizen-Rösti mit Rahmchampignons

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2010

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Walter Cimbal

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 150 g Zartweizen
  • 1 Ei
  • 1 EL Clever Mehl
  • 500 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 3 EL Clever Tafelöl
  • 200 ml Clever Schlagobers
  • Salz, Pfeffer


Zubereitung

Salzwasser zum Kochen bringen, Zartweizen hineinstreuen und kräftig aufkochen lassen. Hitze reduzieren und ca. 10 Minuten bei schwacher Temperatur köcheln lassen. Zartweizen in ein Sieb gießen, mit kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Ei und Mehl untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Champignons waschen, auf einem Sieb abtropfen lassen, größere Champignons halbieren. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Schnittlauch waschen (einige Halme zum Garnieren beiseitelegen) und in feine Röllchen schneiden. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Champignons darin kräftig anbraten, herausnehmen und beiseitestellen. Zwiebelwürfel in derselben Pfanne glasig braten, Obers dazugeben und einmal aufkochen lassen. Champignons und Schnittlauch untermischen, in eine Schüssel geben und warm halten.

Pfanne ausspülen und 1 EL Öl bei mittlerer Temperatur darin erhitzen. Halbe Zartweizenmasse mit einem Esslöffel in 4 Portionen in das Öl geben, zu kleinen Laibchen formen und auf jeder Seite 1 Minute braten. Laibchen auf Küchenpapier legen, mit Küchenpapier abtupfen und auf Teller geben. Übriges Öl (1 EL) erhitzen, weitere 4 Laibchen braten, mit Küchenpapier abtupfen und auf die Teller verteilen.

Rahmchampignons neben die Rösti verteilen, mit Schnittlauchhalmen garnieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.