Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Süß-Saure-Schalotten Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle
15 min

Süß-Saure-Schalotten

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2011

Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 20 Schalotten
  • 1/2¿1 rote Chili
  • 2 EL Zucker
  • 4 EL Weißweinessig
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz

Zubereitung

Schalotten schälen, dabei möglichst wenig von der Wurzel abschneiden, sodass die Schalotten beim Garen gut zusammenhalten. Chili waschen, entkernen und nach Belieben in feine Ringe schneiden.

Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren lassen, Essig, Suppe, Schalotten, Chili und Lorbeerblatt zufügen, mit Salz würzen und alles unter gelegentlichem Rühren bei niedriger Temperatur ca. 20 Minuten köcheln lassen. Schalotten im Sud leicht auskühlen lassen und servieren.