Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Sandwiches mit Paprikacreme und Koriander Foto: © Walter Cimbal
40 min

Sandwiches mit Paprikacreme und Koriander

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2011

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten

  • Für 16 Stück
  • 1 roter Paprika (ca. 250 g)
  • 3 EL Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Frischkäse
  • 1 TL scharfes Paprikapulver
  • Prise Salz
  • 4 Sandwich Toastbrotscheiben
  • 16 Korianderblätter

Zubereitung

Die Schale des Paprikas mit einem Sparschäler abschälen. Danach den Paprika halbieren, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Paprikastücke darin bei niedriger Temperatur ca. 5 Minuten weich braten. Knoblauchzehe abziehen, in Scheiben schneiden, zum Paprika geben und kurz mitbraten. Das Gemüse auf ein Sieb geben, das Öl abtropfen lassen und die Knoblauchscheiben entfernen. Die Paprikastücke auf einem Schneidebrett verteilen, abkühlen lassen und in feine Würfel schneiden. In eine Schüssel geben, Frischkäse und Paprikapulver zugeben, glatt rühren und mit Salz abschmecken.

Die Toastbrotscheiben entrinden. Die Paprikacreme auf den Toastbrotscheiben verteilen und sehr glatt streichen. Die Toastbrotscheiben vierteln.

Korianderblätter waschen, trocken schütteln, auf den Sandwiches verteilen und die Sandwiches servieren.