Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Überbackenes Baguette mit Salat, Eidotter und Käse Foto: © Janne Peters
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Überbackenes Baguette mit Salat, Eidotter und Käse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2018

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 2 Baguettes
  • 200 g Ziegenfrischkäse
  • 160 g Parmesan
  • 4 Blätter Häuptelsalat
  • 20 g Rucola
  • 2 rote Zwiebeln
  • 8 Cherrytomaten
  • 8 Eidotter (Größe M)
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 220 °C (Ober-/Unterhitze, 200 °C Umluft) vorheizen. Baguettes der Breite und der Länge nach halbieren. Die Stücke jeweils etwas aushöhlen und die herausgenommene Brotkrume klein hacken.

Baguettes auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Ziegenfrischkäse ausstreichen. Parmesan reiben und die Hälfte davon in die Baguettes streuen.

Häuptelsalat und Rucola in sehr feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Tomaten vierteln. Alles mit der Brotkrume vermischen und auf die Baguettes verteilen.

Mit einem Löffel jeweils eine Mulde in die Salatfüllung drücken und je ein Dotter hineingleiten lassen. Baguettes mit dem restlichen Parmesan bestreuen, etwas salzen und pfeffern und auf mittlerer Schiene 10 bis 15 Minuten backen.

Baguettes anrichten und servieren.