Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rotwein-Speck-Zwetschken mit Maroni
25 min

Rotwein-Speck-Zwetschken mit Maroni

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 12 Maroni
  • 12 Zwetschken
  • 8 Scheiben Speck
  • 1/2 L Rotwein
  • 2 EL Honig
  • 1 Lauch
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Maroni einschneiden und für 25 Minuten bei 180 °C ins Rohr geben. Dabei springen die Maroni auf. Anschließend schälen und dann verarbeiten.

Die Zwetschken waschen und entkernen, den Speck der Länge nach halbieren.

Die Zwetschken vierteln, mit Speck umwickeln und in einer Pfanne langsam anbraten. Aus der Pfanne geben und im Rohr bei 60 °C warm stellen.

Die Pfanne mit Rotwein aufgießen und mit dem Honig auf die Hälfte einkochen.

Die Maroni und den in grobe Streifen geschnittenen Lauch dazugeben, salzen und pfeffern.

Die Zwetschken mit den Maroni, der Rotwein-Honig-Sauce und dem Lauch servieren.