Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schokomousse-Lebkuchen-Torte Foto: © Janne Peters
45 min
Schwierigkeit 2 von 3

Schokomousse-Lebkuchen-Torte

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2020

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Torte

  • 200 g BILLA Elisen Lebkuchen schokoliert & glasiert
  • 100 g weiche Butter
  • 250 ml Schlagobers
  • 3 Blatt Gelantine
  • 450 g Zartbitterkuvertüre
  • 150 ml Milch
  • 3 EL Himbeermarmelade
  • 150 g BILLA Mini Elisen Lebkuchen schokoliert
  • 150 g BILLA Zimtmandeln
  • 25 g geröstete und gesalzene Pistazien
  • 1 Becher BILLA Amarena-Kirsch-Dessertsauce
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Elisenlebkuchen sehr klein würfeln und in einem Blitzhacker kurz bröselig zerkleinern. 70 g Butter glatt rühren und die zerkleinerten Lebkuchen unterrühren. Einen Tortenring (20 cm ø) auf einen Tortenteller setzen, die Lebkuchen- Butter-Mischung als Boden gleichmäßig darin verteilen und etwas andrücken. Ca. 30 Minuten kalt stellen.

Währenddessen das Obers steif schlagen und kalt stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 400 g Kuvertüre hacken und in einer Metallschüssel über Wasserdampf schmelzen. Milch und restliche Butter (30 g) aufkochen und kurz abkühlen lassen. Gelatine ausdrücken und in der Milch- Butter-Mischung auflösen. Zur geschmolzenen Schokolade gießen und vorsichtig glatt rühren. Ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Obers vorsichtig unterheben, bis eine glatte Mousse entsteht.

Tortenboden mit Marmelade bepinseln, Schokomousse daraufgeben und glatt streichen. Mit Mini-Lebkuchen und 75 g Zimtmandeln dekorieren. Ca. 6 Stunden kalt stellen.

Restliche Zimtmandeln (75 g) fein hacken. Pistazien aus den Schalen lösen und ebenfalls fein hacken. Restliche Kuvertüre (50 g) mit einem Messer in feine Späne schneiden.

Den Ring vorsichtig von der Torte lösen. Gehackte Zimtmandeln rundum am Tortenrand verteilen. Torte oben mit Pistazien und Schokospänen dekorieren.

Torte mit Amarena-Kirsch-Dessertsauce servieren.