Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Apfel-Macadamia-Kuchen Foto: © Kevin Ilse
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Apfel-Macadamia-Kuchen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2022

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Kuchen

  • 125 g Clever Macadamianüsse, geröstet und gesalzen
  • 4 Clever Äpfel
  • 1 Zitrone
  • 300 g Feinkristallzucker
  • 1 TL gemahlener Zimt + Zimt zum Bestreuen
  • 200 g weiche Clever Butter + Butter für die Form
  • 4 Clever Eier (Größe M)
  • 200 g Clever glattes Mehl + Mehl für die Form
  • 2 EL Clever Kakaopulver
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 300 g Clever Crème fraîche
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 160 °C Umluft vorheizen. Macadamianüsse grob hacken. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Zitrone auspressen und den Saft mit den Äpfeln, 100 g Zucker und Zimt mischen.

Butter und restlichen Zucker (200 g) in einer Rührschüssel mit den Quirlen des Handmixers ca. 3 Minuten schaumig rühren. Auf mittlerer Stufe weiterrühren, dabei nacheinander die Eier dazugeben. Mehl, Kakaopulver und Backpulver miteinander versieben und esslöffelweise unter den Teig rühren.

Eine Pie- oder höhere Tarteform (26 cm ø) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Kuchenmasse einfüllen. Apfelstücke nochmals mischen und kurz in einem Sieb abtropfen lassen (s. Tipp). Äpfel und Nüsse auf dem Teig verteilen. Ca. 50 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Crème fraîche glatt rühren. Kuchen noch warm oder ausgekühlt in Stücke schneiden und anrichten. Mit Crème fraîche garnieren, mit etwas Zimt bestreuen und servieren.

Der Zimtsaft der abgetropften Äpfel kann mit 500 ml heißem Apfelsaft zu einem schmackhaften Punsch verarbeitet werden.