Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Steamed Pudding mit Banane und Vanillesauce Foto: © Monika Schürle
155 min
Schwierigkeit 2 von 3

Steamed Pudding mit Banane und Vanillesauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2018

Foto: © Monika Schürle

Zutaten für Portionen

  • 1 Banane
  • 175 g weiche Clever Teebutter + Butter für die Form
  • 3 EL Clever Blütenhonig
  • 175 g Clever Mehl universal
  • 2 TL Backpulver
  • 3 Eier (Größe M)
  • 195 g Kristallzucker
  • 3 Eidotter (Größe M)
  • 0,5 Vanilleschote
  • 300 ml Clever Milch
  • 1 EL Staubzucker
  • 4 kleine Minzestängel
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Banane schälen und in dünne Scheiben schneiden. Eine Wasserbad-Puddingform mit Deckel (2 l Fassungsvermögen) mit reichlich Butter einfetten. Honig hineingießen und die Bananenscheiben leicht überlappend auf den Boden der Form legen.

Mehl, Backpulver, Butter in Stückchen, Eier und 175 g Kristallzucker mit den Quirlen des Mixers ca. 2 Minuten verrühren. In die Form füllen. Ein Stück Backpapier locker auf die Form legen und diese mit dem Deckel verschließen. Eine Schlaufe aus Küchengarn am Griff oder an den Henkeln der Form festknoten, damit diese sich später aus dem heißen Wasser heben lässt. Form in einen breiten, hohen Topf stellen und Wasser in den Topf gießen, bis die Form bis zur Hälfte in Wasser steht. Topf mit Deckel verschließen. Bei niedriger bis mittlerer Hitze ca. 2 Stunden köcheln lassen.

Währenddessen die Dotter mit dem restlichen Kristallzucker (20 g) verrühren. Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Etwas Wasser in einem Topf erhitzen. Milch mit Vanilleschote und -mark in einem zweiten Topf aufkochen. Dottermischung einrühren. In eine Metallschüssel gießen und über dem Wasserdampf rühren, bis die Sauce dicklich wird. Durch ein feines Sieb abgießen und abkühlen lassen.

Puddingform aus dem Wasserbad heben und ca. 1 Minute abkühlen lassen. Pudding auf eine Servierplatte stürzen. Mit Staubzucker bestreuen, mit Minze garnieren und mit Vanillesauce servieren.