Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Ananas-Pancakes mit Kokos und Granatapfel Foto: © Thorsten Suedfels
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Ananas-Pancakes mit Kokos und Granatapfel

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2018

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 600 g Ananas
  • 1 Granatapfel
  • 1 Limette
  • 30 g Kokosnussfruchtfleisch
  • 2 Eier (Größe M)
  • 180 ml Buttermilch
  • 110 g Mehl universal
  • 2 TL Backpulver
  • 4 kleine Minzestängel
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Ananas schälen, in 8 Scheiben schneiden und jeweils den Strunk herausschneiden. Granatapfel halbieren und die Kerne aus der Schale lösen. Limette heiß waschen, trocken reiben, mit dem Sparschäler 2 Schalenstreifen abschälen und diese in sehr feine Streifen schneiden. Kokosnussfruchtfleisch in sehr feine Späne hobeln.

Eier trennen, die Dotter mit Buttermilch, Mehl und Backpulver in eine Rührschüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren. Eiklar steif schlagen und behutsam unter den Teig ziehen.

2 große beschichtete Pfannen ohne Fett bei mittlerer Temperatur erhitzen. Je 4 Ananasscheiben nebeneinander hineinlegen, jeweils einige Esslöffel Teig auf die Scheiben geben und auf jeder Seite ca. 3 Minuten goldbraun backen.

Pancakes anrichten. Mit Kokosnussspänen, Limettenschale, Granatapfelkernen und Minze garnieren und servieren.