Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Osterbunnies
90 min

Osterbunnies

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2007

Zutaten

  • Für 5 Hasen:
  • Teig:
  • ca. 125 ml lauwarme Milch
  • 20 g frische Germ
  • 250 g glattes Mehl
  • 50 g Butter
  • 30-40 g Zucker
  • 2 Eidotter
  • 1/2 EL Rum
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Prise Salz
  • 1 verquirltes Ei zum Bestreichen
  • Dekoration:
  • Mandelstifte, Spaghettienden, od. Rosmarin für den Bart, Rosinen für die Augen, Teig und Smarties für die Nase

Zubereitung

Die Hälfte der lauwarmen Milch mit Germ und 2 EL Mehl zu einem weichen Dampfl verrühren, zudecken und an einem warmen Ort gehen lassen. Das Dampfl ist fertig, wenn sich der Inhalt verdoppelt hat.

Danach das restliche Mehl, flüssige Butter, Zucker, Dotter, einen Schuss Rum, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den fertigen Teig nochmals für 30 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen wieder verdoppelt hat.

Den Teig mit der Hand "zusammenschlagen" und in 5 Stücke schneiden. Von jedem Stück 1/3 Teig abschneiden und daraus 2 Ohren formen.

Ohren an einem Ende flach drücken und unter die großen Stücke (=Kopf) legen. Die Osterhasenköpfe auf ein Backblech mit Backpapier legen.

Die Hasenköpfe beliebig verzieren. Die Spaghetti, die Mandelstifte oder der Rosmarin dienen als Schnurrbart. Bunte Smarties (erst nach dem Backen aufbringen!) oder klassisch Rosinen und Teig für Augen und Nase des Osterhasen verwenden.

Mit einem verquirlten Ei bestreichen und im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C Ober- und Unterhitze auf mittlerer Schiene für ca. 20 Minuten backen. Nach dem Backen auskühlen lassen.