Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kokoseiscreme mit Mango-Limetten-Swirl Foto: © Ben Dearnley
50 min

Kokoseiscreme mit Mango-Limetten-Swirl

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2013

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Personen

  • 200 g Kokosflocken
  • 400 ml Milch
  • 900 ml Obers
  • 8 Eidotter
  • 350 g Feinkristallzucker
  • 1,5 Stk. Mangos
  • Saft von 2 Limetten
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Rohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 170 °C Umluft) vorheizen. Kokosflocken auf einem Backblech gleichmäßig verteilen und unter gelegentlichem Rühren 8 bis 10 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun rösten. Herausnehmen und in einem großen Topf mit Milch und Obers bei mittlerer Hitze aufkochen. Vom Herd nehmen und 30 Minuten ziehen lassen.

Eidotter und 200 g Zucker in einer Schüssel mit dem Mixer 4 bis 5 Minuten verrühren bis die Masse hell wird und eindickt. Die Obers-Milch-Mischung nochmals kurz aufkochen, durch ein Sieb zu den Eiern seihen und gut verrühren. Die Mischung in einen sauberen Topf geben und unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze 6 bis 7 Minuten erhitzen bis sich ein dicker Film auf der Rückseite eines hölzernen Kochlöffels bildet. In eine saubere Schale gießen und gelegentlich umrühren, bis die Mixtur etwas abgekühlt ist. Im Kühlschrank 2 bis 3 Stunden gut auskühlen lassen.

Währenddessen restlichen Zucker (150 g) mit 40 ml Wasser in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze verrühren bis sich der Zucker auflöst. Aufkochen, vom Herd nehmen, etwas auskühlen lassen und 10 bis 15 Minuten kaltstellen. Mangos schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und grob zerkleinern (restliche ½ Mango anderweitig verwenden). Sirup, Mango und Limettensaft pürieren und kaltstellen.

Kokos-Obers-Mischung in einer Eismaschine laut Herstellerbeschreibung verarbeiten. Ein Drittel des Eises in einen flachen gekühlten Behälter füllen, ein Drittel der Mango-Limetten-Masse gleichmäßig darauf tropfen und einem Kochlöffelstiel verwirbeln. Den Vorgang zweimal mit dem restlichen Eis und der Mango-Limetten-Masse wiederholen und 2 bis 3 Stunden abgedicht einfrieren bis die Masse fest ist.

Tipp: Eismaschinen erhalten Sie auf amazon.de oder im Fachhandel