Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mariniertes Lamm mit Melanzanirolle
35 min

Mariniertes Lamm mit Melanzanirolle

Frisch gekocht TV 24. Juni 2009

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 8 Lammkoteletts
  • 2 EL Ketchup
  • 2 EL Sauerrahm
  • 2 TL gehackte Minze
  • 2 TL gehackte Petersilie
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Melanzani
  • 2 Paradeiser
  • 1 kleiner Bund Basilikum
  • reichlich frisch geriebener Parmesan
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Knoblauch schälen und klein schneiden. Lammkoteletts von Sehnen und Fett befreien und leicht klopfen. Ketchup, Sauerrahm, Minze, Petersilie und Knoblauch verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Lammkoteletts damit beidseitig marinieren, mit einer Klarsichtfolie bedecken und für kurze Zeit durchziehen lassen.

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Koteletts beidseitig braten.

Melanzani waschen, in dünne Scheiben schneiden und beidseitig in Olivenöl goldbraun anbraten. Melanzanischeiben dicht aneinander auf ein Butterpapier legen. Paradeiser blanchieren, kalt abschrecken und Kerne entfernen - klein hacken. Basilikum waschen, grobe Stiele entfernen und klein schneiden. Paradeiser, Basilikum und Parmesan gleichmäßig auf den Melanzani verteilen, salzen, pfeffern und zu einer Roulade formen. Roulade in Stücke schneiden, mit etwas Parmesan bestreuen und im Rohr bei starker Oberhitze kurz überbacken.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.