Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Klarka Walnusskuchen Foto: © Janne Peters
45 min

Klarka Walnusskuchen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2011

Foto: © Janne Peters

Zutaten

  • Für 20 Portionen
  • 20 g frische Hefe
  • 200 ml Milch
  • 300 g Mehl
  • 3 Eidotter (Größe M)
  • 225 g Butter, weich
  • 250 g Walnusskerne
  • 1/4 TL Salz
  • 275 g Staubzucker, gesiebt
  • 5 Eiklar (Größe M)
  • Außerdem:
  • Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung

Zerbröckelte Hefe in 100 ml lauwarme Milch geben und 10 Minuten gehen lassen. Mehl, Eidotter, stückchenweise Butter und die Hefe-Milch in der Küchenmaschine mit dem Knethaken zu einem glatten Teig kneten. Den Teig in zwei Stücke teilen, auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche mit einem Tuch abdecken und ca. 30 Minuten gehen lassen.

Für die Füllung die Walnüsse im Blitzhacker oder der Nussmühle fein mahlen. Dann mit der übrigen Milch (100 ml), Salz und 175 g Staubzucker mischen.

Ein Backblech mit Backpapier belegen. Eine Teighälfte auf der bemehlten Arbeitsfläche backblechgroß etwa 0,5 cm dick ausrollen und auf das Blech legen. Den Teig mit der Füllung bestreichen. Die zweite Teighälfte ausrollen und auf die Füllung legen. An einem warmen Ort abgedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 40 Minuten goldbraun backen. Inzwischen die Eiklar mit dem übrigen Zucker (100 g) zu festem, glänzendem Eischnee schlagen.

Den Eischnee nach 30 Minuten Backzeit auf den Kuchen streichen und 10 Minuten weiterbacken, bis der Eischnee goldbraun ist.

Kuchen auskühlen lassen, in Stücke schneiden und servieren.