Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Vanillepudding mit gebratenen Himbeeren Foto: © Marian Inhouse-Agentur/Beatrice Schlögl
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Vanillepudding mit gebratenen Himbeeren

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2022

Foto: © Marian Inhouse-Agentur/Beatrice Schlögl

Zutaten für Portionen

  • 500 ml Milch
  • 33 g Vanillepuddingpulver
  • 70 g Kristallzucker
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 EL Butter
  • 250 g tiefgekühlte Himbeeren
  • 1 Handvoll Minzblätter
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

100 ml Milch mit dem Vanillepuddingpulver glatt rühren. Restliche Milch (400 ml) mit dem Zucker aufkochen. Puddingmischung unter ständigem Rühren in die kochende Milch gießen und die Masse ca. 1 Minute kochen lassen.

Puddingmasse in eine Schüssel füllen und in einem kalten Wasserbad ca. 5 Minuten kalt rühren.

Obers halbfest aufschlagen und unter den Pudding heben. In Schälchen füllen und ca. 10 Minuten kalt stellen.

Währenddessen Butter in einer Pfanne schmelzen. Himbeeren darin ca. 2 Minuten bei niedriger Hitze schwenken.

Himbeeren auf dem Pudding anrichten, mit Minze bestreuen und servieren.

Tipp: Wer ganz wenig Zeit hat, serviert den Pudding sofort und lässt ihn nicht abkühlen.