Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Marillen-Gazpacho mit Mandeln, Ingwer, Zimtbrotwürfeln und Beeren Foto: © Wolfgang Schardt
40 min

Marillen-Gazpacho mit Mandeln, Ingwer, Zimtbrotwürfeln und Beeren

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2013

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 50 g Biskotten
  • 100 ml Portwein (oder Apfel- bzw. Marillensaft)
  • 1,5 kg Marillen
  • 75 g Staubzucker
  • 70 ml Zitronensaft
  • 75 g Mandelblättchen
  • 7 cm Ingwer
  • 6 EL Rohrohrzucker
  • 200 ml Öl zum Frittieren
  • 4 Scheiben Toastbrot oder Brioche
  • 3 EL Butter
  • 1 Prise Zimt
  • 150 g Heidelbeeren
  • Staubzucker und Zitronensaft zum Abschmecken


Zubereitung

Biskotten in Stücke brechen, in eine Schüssel geben, mit Portwein und ca. 100 ml eiskaltem Wasser aufgießen

Währenddessen die Marillen mit kochendem Wasser überbrühen, die Schale abziehen und entsteinen, grob würfeln, mit Staubzucker und Zitronensaft in einem Mixer oder mit dem Stabmixer fein pürieren. Das Püree mit etwas kaltem Wasser flüssiger rühren, nach Belieben durch ein feines Sieb streichen und bis zum Servieren kalt stellen.

Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und auf einem Teller auskühlen lassen. Ingwer schälen und in lange, feine Scheiben schneiden. 3 EL Zucker auf einem Teller verteilen. Öl in einem kleinen Topf erhitzen, Ingwerstreifen darin kurz goldbraun frittieren, auf Küchenpapier abtropfen lassen und noch heiß im Zucker wenden. Die Rinde des Toastbrots entfernen und Brot bzw. Brioche in kleine Würfel schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, übrigen Zucker (3 EL) zugeben, die Brotwürfel darin unter Wenden knusprig braun rösten und mit Zimt bestreuen.

Biskotten aus dem Kühlschrank nehmen, fein pürieren, unter das Marillenpüree rühren und eventuell noch etwas eiskaltes Wasser unterrühren. Mit Staubzucker und Zitronensaft abschmecken.

Gazpacho mit Mandeln, Ingwer und Zimtbrotwürfeln anrichten, mit den Beeren garnieren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.