Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kirsch-Mohn-Tartelettes Foto: © StockFood
45 min
Schwierigkeit 2 von 3

Kirsch-Mohn-Tartelettes

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2019

Foto: © StockFood

Zutaten für Tartelettes

  • 250 g Mehl
  • 130 g Feinkristallzcuker
  • 3 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 125 g kalte Butter
  • 600 g Kirschen
  • 1 Zimtstange
  • 4 cl Amaretto
  • 500 g getrocknete Hülsenfrüchte
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 EL Staubzucker
  • 4 EL gemahlener Mohn
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Mehl auf eine Arbeitsfläche oder in eine Rührschüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. 70 g Feinkristallzucker, 1 EL Vanillezucker, Salz und Ei in die Mulde geben. Butter in Stückchen auf dem Mehlrand verteilen. Alles streuselig hacken, dann rasch mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 60 Minuten kalt stellen.

Währenddessen die Kirschen entstielen, halbieren und entsteinen. In einem Topf mit dem restlichen Feinkristallzucker (60 g) und der Zimtstange aufkochen und bei niedriger Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Zimtstange entfernen, Amaretto bzw. Kirschsaft unterrühren und abkühlen lassen.

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. 8 Tarteletteförmchen mit Butter einfetten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, Kreise ausstechen und die Förmchen damit auslegen. Teigböden mit einer Gabel mehrmals einstechen, mit Backpapier auslegen und mit Hülsenfrüchten beschweren. Auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Förmchen aus dem Rohr nehmen, kurz abkühlen lassen, Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen und die Förmchen auf einem Kuchengitter ca. 30 Minuten auskühlen lassen.

Obers mit Staubzucker und restlichem Vanillezucker (2 EL) steif schlagen. Mohn unterheben.

Tartelettes nach Belieben aus den Förmchen lösen. Mit Mohnobers füllen, Kirschen darauf verteilen und servieren.