Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Grillerdäpfel mit Manouri
30 min

Grillerdäpfel mit Manouri

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 große Erdäpfel, gekocht
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/4 Zucchini
  • 1 Pkg. Manouri
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Rosmarin, gehackt
  • 1/2 TL Thymian, gezupft oder getrocknet
  • 5 Kirschparadeiser
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Erdäpfel kochen, nicht ganz durchschneiden und etwas aushöhlen.

Knoblauchzehe zerdrücken, Zucchini fein schneiden, Manouri mit der Hand zerbröseln. Zwiebel schälen und schneiden.

Die Zwiebel in einer Pfanne in Olivenöl anrösten, Knoblauch, Zucchini, Rosmarin und Thymian dazugeben und ca. 5 Minuten anbraten. Vom Feuer nehmen, die geviertelten Kirschparadeiser und den zerbröselten Manouri dazugeben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Erdäpfel gehäuft mit dieser Masse füllen, danach in Folie wickeln und für 10-15 Minuten in die Glut vom Griller oder ins Backrohr (Grillfunktion) geben.

Erdäpfel herausnehmen, die Folie entfernen und servieren.