Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Grapefruit-Broccoli-Gemüse
25 min

Grapefruit-Broccoli-Gemüse

FRISCH GEKOCHT Magazin 27. Juni 2005

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Broccoli (500 g)
  • Prise Salz
  • 300 g rosa und gelbe Grapefruit
  • 2 EL Ölivenöl
  • 10 g Ingwer gerieben (flacher Teelöffel)
  • Prise Paprikapulver
  • Prise Pfeffer
  • Saft 1/2 Orange
  • 2 EL Sojasauce

Zubereitung

Den Broccoli in kleine Stücke schneiden, salzen und in Wasser bissfest dünsten.

Rosa und gelbe Grapefruit schälen, in kleine Stücke schneiden, je nach Geschmack entkernen und dem Broccoli zugeben.

Das Olivenöl mit dem Ingwer, Salz, Paprikapulver, Pfeffer, Orangensaft und Sojasauce mischen.

Das Grapefruit-Broccoli-Gemüse mit dem Dressing marinieren und nochmals kurz darin aufkochen.

Tipp: Erfrischend schmeckt hierzu Holundersaft. Holunder gehört ebenfalls dem Element Feuer an.