Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Bohnen-Mais-Salat mit Knoblauchbaguette Foto: © Monika Schuerle
50 min
Schwierigkeit 1 von 3

Bohnen-Mais-Salat mit Knoblauchbaguette

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2018

Foto: © Monika Schuerle

Zutaten für Portionen

  • 285 g Clever Mais (Dose, Abtropfgewicht)
  • 250 g Clever weiße Bohnen (Dose, Abtropfgewicht)
  • 255 g Clever Kidneybohnen (Dose, Abtropfgewicht)
  • 120 g Clever TK-Erbsen
  • 100 g rote Zwiebeln
  • 50 g Korianderblätter
  • 2 Limetten
  • 6 EL Clever natives Olivenöl extra
  • 1 Clever Knoblauchbaguette
  • 100 g Clever Sauerrahm
  • 2 TL Chili aus der Mühle
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Mais, weiße und Kidneybohnen in einem Sieb kalt abspülen. Erbsen in kochendem Wasser ca. 3 Minuten garen, abseihen und kalt abschrecken.

Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. 30 g Koriander grob hacken. 1 Limette heiß waschen, trocken reiben, 1 TL Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Mais und Bohnen, Erbsen, Zwiebeln, gehackten Koriander, Limettenschale und -saft mit Öl vermischen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Knoblauchbaguette nach Packungsanleitung backen. 10 g Koriander fein hacken. Baguette in Scheiben schneiden und mit gehacktem Koriander bestreuen. Die zweite Limette in Spalten schneiden.

Salat anrichten, Rahm daraufgeben und mit Chili und restlichem Koriander (10 g) garnieren. Mit Knoblauchbaguette und Limettenspalten servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.