Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Galaktoburiko (Griechische Blätterteigspezialität mit Grießcreme)
45 min

Galaktoburiko (Griechische Blätterteigspezialität mit Grießcreme)

Frisch gekocht TV 19. Februar 2013

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten für Personen

  • 300 g Blätterteig
  • 500 ml Milch
  • 150 g Grieß
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Vanilleschote
  • 5 Eier
  • Saft von 1 Zitrone
  • Salz
  • etwas flüssiger Honig
  • gemahlener Zimt
  • 600 g frische Früchte (je nach Marktlage, in kleine Stücke geschnitten, z.B. Banane, Erdbeeren, Kiwi, Äpfel)
  • etwas zerlasse Butter
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und mit einem Messer auskratzen. Die Milch mit dem Vanillemark und der ausgekratzten Schote aufkochen. Die Schote entfernen, dann den Grieß langsam einrühren.

Die Eier trennen. Die Eidotter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen und unter den Grieß rühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz und Zitronensaft zu festem Schnee schlagen, danach vorsichtig unter den Grieß heben. Den Blätterteig ausrollen und in eine Form oder ein tiefes Backblech legen, so dass man ihn nachher über die Füllung schlagen kann. Füllung auf dem Teig verteilen, dann die Ränder des Teigs darüber schlagen.

Mit dem restlichen Blätterteig abdecken, die Oberfläche mit der Gabel einstechen und mit zerlassener Butter bepinseln. Im auf 200 °C vorgeheizten Rohr ca. 30 Minuten backen. Nach dem Backen den Galaktoburiko mit flüssigem Honig beträufeln.

Die klein geschnittenen Früchte mit Zimt und Honig vermischen und zum Galaktoburiko servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.