Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Karamellisierte Birnen mit gebratenen Polentaschnitten Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle
50 min

Karamellisierte Birnen mit gebratenen Polentaschnitten

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2012

Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1/2 l Milch
  • 4 EL Honig
  • 175 g Polentagrieß
  • 2 reife, feste Birnen
  • 80 g Butter
  • 3 Rosmarinzweige
  • Aus dem Vorratsschrank:
  • 1 Pkg. Vanillezucker

Zubereitung

Für die Polenta Milch mit Vanillezucker und 1 EL Honig in einem Topf zum Kochen bringen. 150 g Polentagrieß unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen langsam in die kochend heiße Milch einrieseln lassen, gut verrühren und einmal aufkochen lassen. Temperatur verringern, sodass die Polenta knapp unter dem Siedepunkt bleibt und nur gelegentlich Blasen wirft. Polenta unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten ziehen lassen, dann in ein flaches, mit Backpapier ausgelegtes Gefäß gießen, glatt streichen (ca. 3 cm dick) und abkühlen lassen.

Die Birnen waschen und der Länge nach halbieren. 30 g Butter, den restlichen Honig (3 EL) und Rosmarin in eine Pfanne geben und erhitzen. Die Birnenhälften zufügen und bei mittlerer Temperatur auf der Schnittfläche braten, bis sie Farbe annehmen. Ca. 200 ml Wasser angießen und die Birnen weich dünsten, eventuell noch etwas Wasser angießen.

Die Polenta in Quadrate oder Rechtecke schneiden und im restlichen Polentagrieß (25 g) wenden. Die restliche Butter (50 g) in einer großen Pfanne erhitzen und darin die Polentaschnitten bei mittlerer Temperatur von beiden Seiten goldbraun anbraten.

Polentaschnitten auf vier Teller verteilen, jeweils eine Birnenhälfte danebensetzen und mit Birnensud beträufeln.