Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kakao-Cupcakes mit Heidelbeeren Foto: © Thorsten Suedfels
15 min
Schwierigkeit 1 von 3

Kakao-Cupcakes mit Heidelbeeren

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2017

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Stück

  • 100 g glattes Mehl
  • 60 g Kristallzucker
  • 10 g Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Msp. Natron
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei (Größe M)
  • 130 ml Buttermilch
  • 30 ml Sonnenblumenöl
  • 150 ml Schlagobers
  • 200 g Mascarpone
  • 100 g Himbeer-Fruchtaufstrich
  • 100 g Heidelbeeren
  • Staubzucker zum Bestreuen
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. Mehl mit Kristallzucker, Kakao, Backpulver, Natron und Salz vermischen. Ei mit Buttermilch und Öl verquirlen. Mehlmischung kurz mit der Buttermilchmasse verrühren. Teig in 8 Muffinförmchen aus Silikon füllen. Auf zweiter Schiene von unten 12 bis 15 Minuten backen, bis an einem hineingesteckten Stäbchen kein Teig mehr kleben bleibt. Aus dem Rohr nehmen und in den Förmchen ca. 5 Minuten abkühlen lassen.

Währenddessen das Obers steif schlagen. Mascarpone esslöffelweise kurz unterrühren. Fruchtaufstrich mit einer Gabel unterziehen, bis die Creme marmoriert ist.

Muffins aus den Förmchen lösen. Jeweils einen Gupf Creme daraufgeben und ein paar Beeren darauflegen.

Cupcakes mit den restlichen Beeren anrichten und mit Staubzucker bestreuen. Mit der restlichen Creme servieren.

Sie sind hier: