Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erdbeer-Sponge Foto: © Janne Peters
60 min

Erdbeer-Sponge

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2010

Foto: © Janne Peters

Zutaten

  • Für 10 Personen:
  • 10 g weiche Butter für die Form
  • 4 Eier (Gr. M), Zimmertemperatur
  • 150 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 1 gestrichener TL Backpulver
  • 50 ml Milch
  • 5 EL Erdbeermarmelade
  • 400 g Erdbeeren
  • 3 Blatt weiße Gelatine
  • 375 ml Schlagobers
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 4 EL Cointreau
  • fein abgeriebene Schale von 1 Biozitrone
  • 3 EL Staubzucker

Zubereitung

Ofen auf 190 °C vorheizen. Eine Springform (20 cm ø, 12 cm hoch) mit Butter ausfetten. Eier und 125 g Zucker mit dem Mixer 10-15 Minuten schaumig-dick aufschlagen. Mehl und Backpulver sieben und unter die Eiermischung heben. Milch zum Teig gießen und gut durchmischen. Den Teig in die Form füllen und im Ofen auf mittlerer Einschubleiste 22-25 Minuten backen.

Kuchen aus dem Ofen nehmen, 10 Minuten auskühlen lassen, aus der Form lösen und auf einem Gitter kalt werden lassen. Springform reinigen (alternativ können Sie hier auch einen Backring verwenden) und den Rand innen mit Backpapier auslegen, sodass das Backpapier 2-3 cm über den Rand ragt. Den Kuchen quer in zwei gleich dicke Scheiben schneiden. Die Schnittfläche des unteren Teils mit Marmelade bestreichen und mit der Marmelade nach oben in die Springform setzen.

Erdbeeren waschen (ein schönes Exemplar für die Garnitur beiseitelegen) und in Scheiben schneiden. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schlagobers mit restlichem Zucker (25 g) und Vanillemark steif schlagen. Cointreau in einem Topf erwärmen. Die Gelatine ausdrücken und unter Rühren im Cointreau auflösen. Vom Herd nehmen, 5 EL vom Schlagobers und Zitronenschale unterrühren. Die Gelatinemischung mit dem Schneebesen schnell unter das restliche Schlagobers rühren und die Erdbeeren unterheben. Erdbeerobers auf dem Kuchenboden verteilen, die zweite Kuchenhälfte daraufsetzen und leicht andrücken. Mit Frischhaltefolie abdecken und für 3,5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Kuchen aus dem Kühlschrank nehmen und vorsichtig mit dem Backpapier aus der Springform lösen. Backpapier entfernen, Kuchen dick mit Staubzucker besieben, mit der beiseitegestellten Erdbeere garnieren und servieren.