Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erdäpfelrösti mit Spiegelei und Speck
20 min

Erdäpfelrösti mit Spiegelei und Speck

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 400 g mehlige Erdäpfel
  • 1 Eiklar
  • Salz
  • Muskat
  • 2 TL Butter
  • 4 Eier
  • grobes Meersalz, Pfeffer a. d. Mühle
  • 8-12 dünne Scheiben Fruhstücksspeck
  • 125 ml Öl

Zubereitung

Erdäpfel schälen und in lange, grobe Fäden raspeln. Mit Eiklar vermengen, mit Salz und Muskat würzen.

Mit einem Löffel in eine beschichtete Pfanne 1 TL Butter geben, mit einem Löffel 4 Rosti-Kreise drücken und goldbraun braten. Die Eier in 1 TL Butter braten, auf die Rösti setzen und mit Meersalz und Pfeffer bestreuen.

Die Speckscheiben in heißem Öl knusprig frittieren und mit den Rösti anrichten.