Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Eingelegte Paradeiser mit Basilikum und Chili
20 min

Eingelegte Paradeiser mit Basilikum und Chili

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2006

Zutaten

  • Für 6 Gläser (à ca. 300 g):
  • 1/2 l Essig
  • 2 Lorbeerblätter
  • 100 g Schalotten
  • 2 rote Chilis, entkernt, gehackt (bzw. Gewürz)
  • etwas Zucker
  • 1 kg Cocktailtomaten
  • ca. 20 Basilikumblätter
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Den Essig mit 1/4 l Wasser, den Gewürzen sowie Salz und Pfeffer aufkochen, die gewaschenen und halbierten Cocktailtomaten darin 5 Min. köcheln lassen.

Die Cocktailtomaten mit dem Schaumlöffel in die Gläser schlichten und dabei das Basilikum immer wieder dazwischenlegen. Den Essigsud mit den Zwiebeln noch einmal aufkochen und die Gläser damit auffüllen und sofort verschließen.