Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Italo-Wurzelmix vom Blech Foto: © Janne Peters
30 min

Italo-Wurzelmix vom Blech

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2011

Foto: © Janne Peters

Zutaten

  • Zutaten für 4 Personen:
  • 250 g Bundkarotten
  • 275 g Petersilienwurzeln
  • 200 g Sellerie
  • 225 g Fenchel
  • 100 g Schalotten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 8 EL Olivenöl
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 40 g getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft
  • 3 Scheiben Prosciutto
  • 4 Thymianzweige
  • 4 Oreganostängel
  • 4 Rosmarinzweige
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 30 g Pinienkerne
  • 2 EL Balsamico
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung

Backrohr auf 210 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Karotten und Petersilienwurzeln putzen und der Länge nach halbieren. Sellerie putzen und in 2 bis 3 cm breite Stücke schneiden. Fenchel waschen, putzen, halbieren, den harten Strunk keilförmig herausschneiden und in 3 cm breite Spalten schneiden. Schalotten schälen und quer halbieren. Knoblauchzehen mit Schale leicht andrücken.

Alles auf einem Backblech mit Salz, Pfeffer, 5 EL Olivenöl, 50 ml Suppe und 50 ml Weißwein mischen und im unteren Drittel des Backrohrs 45 Minuten garen. Dabei nach und nach die restliche Suppe (50 ml) und den restlichen Wein (50 ml) dazugießen.

Inzwischen die getrockneten Tomaten in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Prosciutto in 2 cm große Stücke schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln und Blätter bzw. Nadeln von den Stängeln zupfen. Tomaten, Prosciutto, Kräuter, Fenchelsamen und Pinienkerne mit dem restlichen Olivenöl (3 EL) und 2 EL vom Tomatenöl mischen. Öl-Mischung 10 Minuten vor Garzeitende vorsichtig mit dem Gemüse vermischen, alles mit Balsamico beträufeln und zu Ende garen.

Wurzelmix auf einer Platte anrichten und servieren.