Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Süßkartoffel-Paprika-Pfanne mit Kräutertopfen
30 min

Süßkartoffel-Paprika-Pfanne mit Kräutertopfen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2011

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 rote Paprika
  • 1 grüner Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 1 kg Süßkartoffeln
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 EL Paprikapulver, edelsüß
  • 2 TL Cayennepfeffer
  • 2 EL Petersilienblätter
  • 2 EL Dillspitzen
  • 1 Beet Kresse
  • 500 g Topfen (40 %)
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung

Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Süßkartoffeln schälen und in etwa 3 cm große Stücke schneiden. In einer großen Pfanne das Öl er hitzen. Paprika und Süßkartoffeln darin unter gelegentlichem Wenden 8 Minuten anbraten. Zwiebeln dazugeben und weitere 5 Minuten anbraten. Salzen und mit Paprikapulver und Cayennepfeffer würzen.

Für den Kräutertopfen Petersilie und Dille waschen und fein hacken. Kresse vom Beet schneiden. Kräuter und Kresse mit Topfen verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Süßkartoffel-Paprika-Pfanne mit dem Kräutertopfen anrichten und servieren.