Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Bunter Pastasalat mit Parmesan-Dressing Foto: © Walter Cimbal
50 min

Bunter Pastasalat mit Parmesan-Dressing

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2013

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Personen

  • Dressing:
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Parmesan
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • 3 Sardellenfilets (Dose)
  • 7 EL Olivenöl
  • 3 EL Zitronensaft
  • 3 EL Balsamico
  • 1 Prise Kristallzucker
  • 0,5 TL Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Salat:
  • 250 g Penne rigate
  • 4 rote Paprika
  • 50 g Pinienkerne
  • 2 grüne Paprika
  • 2 Radicchio
  • 1 Lollo Rosso
  • 100 g schwarze Oliven, entsteint
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Für das Dressing Knoblauch schälen und grob hacken. Parmesan fein reiben und Petersilie grob hacken. Sardellenfilets grob hacken. Alles mit Olivenöl, Zitronensaft, Balsamico, Zucker und Salz mischen und mit dem Stabmixer pürieren. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für den Salat die Penne al dente kochen, auskühlen lassen und in eine Salatschüssel geben.

Währenddessen den Grill des Backrohrs vorheizen. Rote Paprika halbieren, putzen, mit den Schnittseiten nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und ca. 4 Minuten auf mittlerer Schiene braten, bis sich die Haut schwarz färbt. Herausnehmen (Rohr nicht ausschalten) und mit einem feuchten Geschirrtuch bedeckt ca. 2 Minuten abkühlen lassen. Die Haut mit einem kleinen Messer abziehen, das Fruchtfleisch in breite Streifen schneiden und in die Salatschüssel geben.

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl im Rohr auf mittlerer Schiene ca. 2 Minuten goldbraun rösten. Herausnehmen und auf einem Teller abkühlen lassen.

Grünen Paprika putzen, nach Belieben mit einem Sparschäler dünn abschälen, halbieren, in feine Streifen schneiden und in die Salatschüssel geben. Äußere Blätter der Salate entfernen. Übrige Blätter in mundgerechte Stücke zupfen und in die Salatschüssel geben. Oliven grob hacken und ebenfalls zugeben.

Den Salat mit dem Dressing und den Pinienkernen verrühren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.