Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Broccolisalat mit Ricotta und Rucoladressing
30 min

Broccolisalat mit Ricotta und Rucoladressing

FRISCH GEKOCHT Magazin 04. Juli 2004

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 2 Personen:
  • 1 Broccoli
  • 2 EL Pinienkerne
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Sträußchen Rucola (bzw. eine halbe Packung)
  • 3 EL Olivenöl
  • Saft einer Zitrone
  • Salz, grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 50 g Ricotta (ersatzweise Topfen)


Zubereitung

Die Röschen des Broccoli mit einem kleinen Messer abtrennen und in Salzwasser bissfest blanchieren. Anschließend kalt abschrecken.

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten und zur Seite stellen.

Die Frühlingszwiebeln in hauchfeine Scheiben schneiden, fein geschnittenen Rucola dazugeben und mit Olivenöl sowie Zitronensaft vermengen; mit Pfeffer und Salz abschmecken. Damit die gut abgetropften Broccoliröschen marinieren.

Nochmals salzen und den Ricotta bzw. Topfen darüber bröseln.

Pinienkerne und grob gemahlenen, schwarzen Pfeffer darüber streuen.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.