Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Topfensoufflé mit Beerensüppchen Foto: © Walter Cimbal
30 min
Schwierigkeit 2 von 3

Topfensoufflé mit Beerensüppchen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2015

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Personen

  • Süppchen:
  • 4 EL Holunderblütensirup
  • 1 Pimentkorn (Neugewürz)
  • 1 Zimtstange
  • 1 Vanilleschote
  • Schale einer Biozitrone
  • 50 g Rotweinessig
  • 1 TL Tortengelee
  • 250 g gemischte frische Beeren
  • 125 g Sauerrahm
  • 2 EL Honig
  • einige Zitronenmelisseblätter
  • Soufflé:
  • 2 EL flüssige Butter
  • 140 g Kristallzucker
  • 3 Eier
  • 250 g Topfen
  • Mark einer Vanilleschote
  • Schale einer Biozitrone
  • 125 g Sauerrahm
  • 1 TL Speisestärke
  • Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für das Süppchen 125 ml Wasser mit Sirup, Piment, Zimtstange, Vanilleschote und Zitronenschale ca. 5 Minuten köcheln lassen. Essig dazugeben und aufkochen. Tortengelee mit kaltem Wasser verrühren, in den kochenden Sirup rühren und aufkochen. Beeren dazugeben, vom Herd nehmen und sofort kalt stellen.

Für die Soufflés das Rohr auf 190 ºC (Ober-/Unterhitze) vorheizen. 4 Dariolformen mit Butter auspinseln. Formen nacheinander vollständig mit Zucker füllen und wieder leeren, bis alle Formen gleichmäßig mit Zucker ausgestreut sind. Eier trennen. Topfen, Dotter, Vanillemark, Zitronenschale, Rahm und Speisestärke verrühren. Eiklar zu Schnee schlagen, dabei nach und nach restlichen Zucker (40 g) unterschlagen. Unter die Topfenmasse ziehen und in die Formen füllen. Ein Backblech mit Küchenpapier auslegen und mit heißem Wasser bedecken. Formen auf das Blech stellen und auf mittlerer Schiene 6 bis 10 Minuten backen.

Süppchen mit etwas Rahm und Honig verrühren und auf Tellern verteilen. Soufflé stürzen und auf den Süppchen anrichten. Mit Melisse und Staubzucker bestreuen, mit Rahm verzieren und servieren.