Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Himbeer-Zitronen-Tassenkuchen Foto: © Thorsten Suedfels
35 min
Schwierigkeit 1 von 3

Himbeer-Zitronen-Tassenkuchen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2021

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 80 g Butter
  • 3 Bio-Zitronen
  • 200 g Mehl universal
  • 150 g Feinkristallzucker
  • 1 TL Backpulver
  • 4 Eier (Größe M)
  • 40 ml Schlagobers
  • 250 g Himbeeren
  • 40 g Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Butter in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben, in der Mikrowelle bei 600 Watt ca. 40 Sekunden schmelzen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. 4 mikrowellengeeignete Tassen (à ca. 300 ml) mit 2 EL flüssiger Butter ausstreichen.

Zitronen heiß waschen, trocken reiben und die Schale von ½ Zitrone fein abreiben. 4 Zitronenscheiben zum Garnieren abschneiden und beiseitelegen. 40 ml Zitronensaft auspressen. Mehl, Feinkristallzucker und gesiebtes Backpulver vermischen. Restliche flüssige Butter, Eier, Obers, Zitronensaft und -schale mit einem Schneebesen verquirlen, Mehlmischung dazugeben und kurz glatt rühren.

Teig auf die Tassen verteilen. In der Mikrowelle bei 600 Watt ca. 3 Minuten garen, dann bei 800 Watt ca. 2 Minuten fertig garen. Tassen herausnehmen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen.

Währenddessen 200 g Himbeeren und Staubzucker mit dem Stabmixer fein pürieren.

Zitronenscheiben auf die Kuchen legen. Himbeerpüree darauf verteilen, mit den restlichen Himbeeren (50 g) garnieren und servieren.