Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zitronen-Tartelettes mit Erdbeeren Foto: © Stockfood
60 min
Schwierigkeit 2 von 3

Zitronen-Tartelettes mit Erdbeeren

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2022

Foto: © Stockfood

Zutaten für Tartelettes

  • 5 Zitronen
  • 275 g Butter + Butter für die Förmchen
  • 270 g Feinkristallzucker
  • 4 Eier (Größe M)
  • 350 g Mehl universal + Mehl für die Arbeitsfläche
  • 1 Prise Salz
  • 6 Erdbeeren
  • 250 g griechisches Joghurt
  • 1 EL Staubzucker
  • 1 Handvoll Minzblätter
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zitronen auspressen, Saft durch ein feines Sieb seihen und auffangen. 2 EL Zitronensaft beiseitestellen, restlichen Saft mit 75 g Butter und 200 g Feinkristallzucker in einer Metallschüssel über Wasserdampf rühren, bis die Butter geschmolzen ist. 3 Eier gut verquirlen, unter die Buttermasse rühren und über Dampf ständig weiterrühren, bis das Lemon Curd cremig eindickt. In saubere, heiß ausgespülte Schraubgläser geben und gut verschlossen mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Währenddessen restliche Butter (200 g) in Stücke schneiden und mit Mehl, restlichem Feinkristallzucker (70 g), restlichem Ei (1) und Salz rasch zu einem glatten Teig verkneten. Bei Bedarf etwas kaltes Wasser ergänzen. Zu einer Kugel formen und 30 Minuten in einer verschlossenen Frischhaltedose kalt stellen.

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Sechs Tarteletteförmchen (à ca. 10 cm ø) mit Butter fetten. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 4 mm dünn auswalken. Kreise (à ca. 12 cm ø) ausstechen und die Förmchen damit auslegen. Teig an Boden und Rand drücken. Aus den Teigresten kleine Taler zum Garnieren ausstechen und auf Backpapier legen. Teigböden und Taler ca. 20 Minuten goldbraun backen (dabei beobachten, damit die Taler nicht zu dunkel werden).

Teigböden vorsichtig aus den Tarteletteförmchen lösen und mindestens 30 Minuten auskühlen lassen.

Währenddessen Erdbeeren putzen und halbieren. Joghurt mit restlichem Zitronensaft (2 EL) und 100 g Lemon Curd glatt rühren.

Joghurtcreme in die Teigböden füllen, mit Erdbeeren und Talern belegen, mit Staubzucker bestreuen, mit Minze garnieren und servieren.

Tipp: Restliches Lemon Curd im Kühlschrank aufbewahren und als Brotaufstrich, zu Kuchen, Keksen oder Desserts servieren.