Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Tomaten-Speck-Pies Foto: © William Meppem
40 min
Schwierigkeit 2 von 3

Tomaten-Speck-Pies

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2015

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © William Meppem

Zutaten für Pies

  • 150 g kalte Butter
  • 130 g Parmesan
  • 225 g Mehl universal + Mehl für die Arbeitsfläche
  • 2 Eidotter
  • 1 Zitrone
  • 1,5 EL Petersilienblätter
  • 1,5 EL Rucola
  • 3 TL Thymianblätter
  • 80 g Cheddar
  • 3 Eier
  • 250 g Ricotta
  • 250 g Cherrytomaten
  • 8 Scheiben Bauchspeck
  • 2 EL Olivenöl
  • 24 Cherrytomaten an der Rispe
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste

Zubereitung

Butter würfeln, 50 g Parmesan reiben und beides mit Mehl, einer Prise Salz und Pfeffer in der Küchenmaschine zu feinen Bröseln verarbeiten. Dotter dazugeben und weitermixen, bis ein Teig entsteht. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche glatt kneten und zu einer 10 cm langen Rolle formen. In Frischhaltefolie wickeln und mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Teig aus dem Kühlschrank nehmen und ca. 20 Minuten lang Zimmertemperatur annehmen lassen. Währenddessen Zitrone heiß waschen, trocken reiben und Schale fein abreiben. 1 EL Petersilie, 1 EL Rucola und 2 TL Thymian fein hacken. Cheddar und restlichen Parmesan (80 g) fein reiben und mit gehackten Kräutern, Zitronenschale, 2 Eiern, Ricotta und Salz verquirlen. Cherrytomaten halbieren.

Backrohr auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Teig in 8 gleich große Scheiben schneiden und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu ca. 13 cm großen Scheiben ausrollen. Auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Die Eiermischung auf den Scheiben verteilen, dabei rundum 1 cm Rand frei lassen. Speck und Cherrytomaten gleichmäßig auf der Eiermischung verteilen. Mit Olivenöl beträufeln und salzen. Restliches Ei verquirlen. Teigränder über der Füllung einschlagen und mit dem Ei bestreichen. 10 bis 15 Minuten goldbraun backen.

Je 3 Cherrytomaten an der Rispe auf die Pies legen, mit restlichen Kräutern (½ EL Petersilie, ½ EL Rucola und 1 TL Thymian) garnieren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.