Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Überbackenes Paprika-Ciabatta Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Überbackenes Paprika-Ciabatta

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2015

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 4 Mini Ciabatta
  • 8 rote Paprika in Öl
  • 8 gelbe Paprika in Öl
  • 250 g Mozzarella
  • 8 EL Pesto Rosso
  • 8 Scheiben Schinken
  • 3 TL Thymianblätter
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 240 °C (Ober-/Unterhitze, 220 °C Umluft) vorheizen. Ciabatta waagrecht halbieren. Paprika in einem Sieb abtropfen lassen. Mozzarella in grobe Stücke teilen.

Ciabattahälften mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen und auf mittlerer Schiene 1 bis 2 Minuten leicht rösten. Aus dem Rohr nehmen und mit je 1 EL Pesto bestreichen. Schinkenscheiben jeweils auf die Größe einer Ciabattahälfte falten und darauflegen. Je 1 roten und 1 gelben Paprika daraufgeben, Mozzarella darauf verteilen und mit der Hälfte des Thymians bestreuen. Auf mittlerer Schiene ca. 5 Minuten backen, bis der Mozzarella zu schmelzen beginnt.

Ciabatta aus dem Rohr nehmen, mit Öl beträufeln, mit Pfeffer und dem restlichen Thymian bestreuen und servieren.