Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pinke Erdäpfelsuppe mit Champignon-Crostini Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle
35 min

Pinke Erdäpfelsuppe mit Champignon-Crostini

Frisch gekocht Magazin 01. September 2013

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle

Zutaten für Personen

  • Suppe:
  • 2 rote Ja! Natürlich Zwiebeln
  • 300 g Ja! Natürlich mehlige Erdäpfel
  • 2 EL Ja! Natürlich Olivenöl
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 300 ml Ja! Natürlich roter Rübensaft
  • 2 Prisen Muskatnuss
  • 4 EL Ja! Natürlich Crème fraîche
  • 1 EL Ja! Natürlich Radieschensprossen
  • Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
  • Crostini:
  • 1 Ja! Natürlich rote Zwiebel
  • 300 g Ja! Natürlich Cremechampignons
  • 1 EL Ja! Natürlich Olivenöl
  • 1 TL Rotweinessig
  • 1 EL Thymianblätter
  • 150 g Ja! Natürlich Frischkäse
  • 2 EL Ja! Natürlich Almbutter
  • 8 Scheiben Ja! Natürlich Kornbaguette
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Für die Suppe Zwiebeln und Erdäpfel schälen und würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Erdäpfel, Suppe und roten Rübensaft zugeben, aufkochen und ca. 15 Minuten weiterköcheln lassen, bis die Erdäpfel gar sind. Suppe mit dem Stabmixer pürieren und mit Muskat, Pfeffer und Meersalz abschmecken.

Für die Crostini Zwiebel schälen und fein würfeln. Champignons fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel darin dünsten und mit Essig ablöschen. Champignons zugeben, ca. 5 Minuten unter Wenden braten und mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Pfanne vom Herd nehmen, abkühlen lassen und alles mit Frischkäse vermengen.

Butter in einer Pfanne erhitzen, Baguettescheiben auf beiden Seiten goldbraun braten, herausnehmen und mit der Pilzmasse bestreichen. Die Suppe vor dem Servieren kurz mit dem Schneebesen aufschlagen.

Suppe in vorgewärmte Schalen füllen, mit Crème fraîche, Sprossen und etwas Meersalz garnieren und mit den Crostini servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.