Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schoko-Himbeer-Törtchen

Schoko-Himbeer-Törtchen

FRISCH GEKOCHT Magazin 29. April 2002

Zutaten

  • Für 4 Portionen:
  • 4 kleine Butterkuchen (Es gibt sie fertig zu kaufen, z. B. Madalenas)
  • 2 EL Himbeermarmelade
  • 120 g Himbeeren
  • 1/2 l Schlagobers
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 3 EL Kakao
  • 4 EL Amaretto (ital. Mandellikör)
  • Schokoladespäne und Kakao zum Bestreuen

Zubereitung

Die Butterkuchen mit jeweils 1 Esslöffel Marmelade bestreichen und dicht mit Himbeeren belegen. Schlagobers zusammen mit dem Vanillezucker steif aufschlagen. Kakao darüber sieben, vorsichtig unterheben und nach und nach Amaretto unterrühren.

Die Schoko-Schlagobers-Masse in einen Spritzsack mit großer glatter Tülle füllen und dekorativ auf die Kuchen dressieren.Mit Kakao bestreuen oder mit Schokospänen dekorieren und servieren.