Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kaffee-Schoko-Macarons Foto: © Janne Peters
88 min
Schwierigkeit 2 von 3

Kaffee-Schoko-Macarons

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2017

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Stück

  • 80 g blanchierte Mandeln
  • 135 g Staubzucker
  • 60 g Eiklar (über Nacht bei Zimmertemperatur gelagert)
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zitronensaft
  • 5 g Feinkristallzucker
  • 2 gestr. TL schwarze Lebensmittelfarbe*
  • 75 g Clever UTZ-Vollmilchschokolade
  • 40 ml Ja! Natürlich Bio-Fairtrade Espresso
  • 40 ml Schlagobers
  • 20 g Butter
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Mandeln fein mahlen. Mit Staubzucker vermischen und portionsweise sehr fein mahlen. Durch ein feines Sieb sieben. Eiklar mit Salz und Zitronensaft steif schlagen. Kristallzucker einrieseln lassen und den Eischnee weiterschlagen, bis er schnittfest ist. Lebensmittelfarbe unterrühren. Die Mandelmischung in drei Portionen mit einem Teigschaber unter den Schnee heben, dabei etwas Luft aus dem Schnee drücken. Die Masse soll nun zähflüssig wie Lava vom Teigschaber fließen.

Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Die Masse in einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle füllen. Mit etwas Abstand zueinander pro Blech 25 Häufchen (ca. 23 mm ø) auf das Backpapier spritzen. Sobald alle aufgespritzt sind, ein paar Mal mit der Hand von unten gegen die Bleche klopfen, um die Oberfläche der Häufchen zu glätten. Bei Zimmertemperatur ca. 30 Minuten antrocknen lassen.

Backrohr auf 140 °C Umluft (keine Ober-/Unterhitze!) vorheizen. Ein Blech auf unterster Schiene hineinschieben und die Baisers ca. 14 Minuten backen. Aus dem Rohr nehmen, das Backpapier vorsichtig vom Blech ziehen und die Baisers auskühlen lassen. Die restlichen Baisers ebenso backen und auskühlen lassen.

Schokolade in Stückchen brechen und mit Espresso und Obers in einen kleinen Topf geben. Unter Rühren zu einer glatten Creme schmelzen. Ca. 5 Minuten abkühlen lassen, dann die Butter unterrühren. Die Creme sollte jetzt streichfest sein, ansonsten noch für ein paar Minuten kalt stellen.

Die Creme in einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle füllen. Jeweils auf die Unterseite eines Baisers Creme spritzen und mit einem leeren Baiser zusammensetzen. Macarons in einer Dose verschließen und im Kühlschrank über Nacht durchziehen lassen.

Macarons anrichten und servieren.

* Schwarze Lebensmittelfarbe finden Sie z. B. auf shop.zuckerzauber.at