Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Orangen-Polenta-Kuchen mit Zitronensorbet und Creme fraiche Foto: © Janne Peters
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Orangen-Polenta-Kuchen mit Zitronensorbet und Creme fraiche

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2019

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Kuchen

  • 2 Bio-Orangen
  • 1 Bio-Zitrone
  • 150 g weiche Butter + Butter für die Form
  • 150 g Kristallzucker
  • 50 g Blütenhonig
  • 3 Eier (Größe M)
  • 125 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Polenta
  • 50 g glattes Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Crème fraîche
  • 500 ml Zitronensorbet
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Orangen und Zitrone heiß waschen und trocken reiben. Einige Orangenzesten zum Garnieren abschälen und abgedeckt beiseitestellen. Den Rest der Orangen- und Zitronenschale fein abreiben. Orangen auspressen.

Backrohr auf 160 °C (Ober-/ Unterhitze, 140 °C Umluft) vorheizen. Den Boden einer Springform (20 cm ø) mit Backpapier belegen, den Rand mit Butter einfetten und auf dem Boden festziehen. Butter, Zucker und Honig mit den Quirlen des Mixers schaumig rühren. Eier einzeln gut unterrühren. Mandeln, Polenta, Mehl, Backpulver und Salz vermischen und abwechselnd mit Orangensaft, Zitronen- und Orangenabrieb unterrühren.

Teig in die Form füllen und auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten backen. Herausnehmen und in der Form mindestens 45 Minuten vollständig auskühlen lassen.

Kuchen aus der Form lösen und auf eine Servierplatte stellen. Crème fraîche verrühren und locker auf dem Kuchen verteilen. Sorbet mit einem Eisportionierer oder Esslöffel abstechen und daraufgeben. Mit Orangenzesten bestreuen und servieren.