Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Roastbeef mit Erdäpfel-Linsen-Salat
50 min

Roastbeef mit Erdäpfel-Linsen-Salat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2009

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 700 g kleine speckige Erdäpfel
  • 3-4 Knoblauchzehen, in der Schale
  • 4 EL Olivenöl
  • 300 g Roastbeef
  • 1 TL Dijonsenf
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 EL Butter
  • 150 g Linsen, aus der Dose
  • 1 rote Zwiebel
  • Salz, Pfeffer
  • Für die Sauerrahm-Mayonnaise:
  • 2 Eidotter
  • 2 TL Dijonsenf
  • Saft von 1 Limette
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • 150 g Sauerrahm
  • 2 EL Minze und Petersilie, gehackt
  • Salz, Pfeffer


Zubereitung

Das Backrohr auf 180 °C vorheizen. Die Erdäpfel schälen, die größeren halbieren und mit Knoblauch und Olivenöl auf ein Backblech verteilen. Die Erdäpfel im Ofen 30 Minuten braten und anschließend etwas abkühlen lassen.

Das Roastbeef salzen, pfeffern und mit Senf einstreichen. Das Fleisch in Öl von allen Seiten scharf anbraten, die Hitze reduzieren, Butter zugeben und in 10-12 Minuten fertig braten. Das Roastbeef in Alufolie wickeln und abkühlen lassen.

Für die Mayonnaise die Eidotter mit Senf, Limettensaft, Salz und Pfeffer mit einem Schneebesen verrühren. Nun das Öl in einem dünnen Strahl unter kräftigem Schlagen einrühren. Zuletzt den Sauerrahm und die Kräuter unterrühren.

Die Linsen in einem Sieb waschen und abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Die Erdäpfel ohne Knoblauch mit Linsen, Zwiebeln und Mayonnaise mischen und kräftig abschmecken.

Zum Servieren das Roastbeef in dünne Scheiben schneiden und mit dem Salat anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.