Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Paprikasauce

Paprikasauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2008

Zutaten

  • 2 rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 Sardellen
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1 TL brauner Zucker
  • 150 g passierte Tomaten
  • Senf, Salz, Tabasco

Zubereitung

Paprika schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch hacken. Alles in Olivenöl bei mäßiger Hitze 10 Minuten schmoren. Gehackte Sardellen, Paprikapulver und Zucker 1 Minute mitschwitzen, mit passierten Tomaten aufgießen, 5 Minuten köcheln. Alles fein pürieren, mit Senf, Salz, Tabasco abschmecken. Passt zu Roastbeef oder Beiried.