Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Omelett mit Zucchini und Ziegenfrischkäse Foto: © Thorsten Suedfels
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Omelett mit Zucchini und Ziegenfrischkäse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2015

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 8 Eier
  • 60 ml Sauerrahm
  • 40 g Butter
  • 1 kleine Zucchini
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL Zitronenschale
  • 5 EL Ziegenfrischkäse
  • 3 EL Minzeblätter
  • 4 große Basilikumblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Eier trennen. Eiklar mit den Quirlen des Mixers steif schlagen. Dotter mit Rahm verquirlen und den Eischnee unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2 mittelgroße beschichtete Pfannen erhitzen und je 20 g Butter darin zerlassen. Eiermasse gleichmäßig auf die Pfannen verteilen und bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten stocken lassen. Mithilfe eines Tellers wenden und ca. 2 Minuten zu Ende garen.

Währenddessen die Zucchini der Länge nach in dünne Streifen hobeln, in einer Schüssel mit 1 EL Öl beträufeln und mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen. Minze grob zupfen, Basilikum in grobe Streifen schneiden.

Omeletts auf Tellern anrichten. Zucchini und Ziegenfrischkäse darauflegen. Minze, Basilikum und restliches Öl (2 EL) auf den Omeletts verteilen und servieren.