Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spargel-Schinken-Frittata Foto: © Kevin Ilse
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Spargel-Schinken-Frittata

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2022

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Portionen

  • 400 g grüner und/oder weißer Spargel
  • 0,5 Bund Jungzwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 30 g Parmesan
  • 8 Eier (Größe M)
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 4 Scheiben Backofenschinken
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Holzige Enden vom Spargel entfernen, weißen Spargel ganz, grünen im unteren Drittel schälen. Spargel schräg in dünne Scheiben schneiden, Spitzen ganz lassen. Jungzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.

2 EL Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, Jungzwiebeln darin glasig anschwitzen. Spargelscheiben und -spitzen dazugeben und anbraten.

Währenddessen Parmesan fein reiben. Eier, Obers und Parmesan miteinander verquirlen. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen.

Spargelscheiben und Jungzwiebeln gleichmäßig auf dem Pfannenboden verteilen und die Eiermasse darübergießen. Schinken und Spargelspitzen darauflegen und die Eiermasse bei mittlerer Hitze stocken lassen. Anschließend ca. 10 Minuten auf mittlerer Schiene fertig backen.

Frittata aus der Pfanne auf einen Teller heben, in Stücke schneiden und servieren.