Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Fleischpalatschinken mit karamelisierten Schalotten, roten Rüben und Ziegenkäse
60 min

Fleischpalatschinken mit karamelisierten Schalotten, roten Rüben und Ziegenkäse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2011

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 450 ml Milch
  • 4 Eier
  • 165 g Mehl, glatt
  • 75 g Butter
  • 200 g Schalotten
  • 1 Bund Petersilie
  • 3 TL Öl
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Balsamico
  • 250 g Faschiertes, gemischt
  • 2 rote Rüben, vorgekocht
  • 200 g Ziegenfrischkäse
  • 250 g Sauerrahm
  • 200 g Feta
  • Salz, Pfeffer


Zubereitung

300 ml Milch und Eier verrühren. 150 g Mehl und eine Prise Salz unterrühren. Zwei Drittel der Butter (50 g) zerlassen und unterrühren. Den Teig zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen.

Eine beschichtete Pfanne mit der restlichen Butter (25 g) auspinseln und erhitzen. Ein Achtel des Teiges in die Pfanne geben und durch Schwenken in der Pfanne verteilen. Palatschinke goldgelb backen, wenden und von der zweiten Seite ebenfalls goldgelb backen. Auf diese Art acht Palatschinken herstellen.

Das Backrohr auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Schalotten schälen und in Spalten schneiden. Petersilie waschen und hacken. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten darin anbraten, den Zucker dazugeben und die Schalotten karamellisieren lassen. Mit Essig ablöschen, 100 ml Wasser angießen und einkochen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist und die Schalotten weich sind, dann aus der Pfanne nehmen. Das restliche Öl (2 TL) in der Pfanne erhitzen und das Faschierte unter Rühren darin krümelig braten und kräftig mit Pfeffer und Salz würzen. Die roten Rüben klein schneiden und mit den Schalotten und der gehackten Petersilie unter das Faschierte mischen.

Ziegenfrischkäse mit Sauerrahm, restlicher Milch (150 ml) und restlichem Mehl (15 g) verrühren. Die Palatschinken mit der Fleisch- Mischung befüllen (dabei 3 EL der Fülle beiseitestellen). Je einen Löffel Sauerrahm-Sauce in die Palatschinken geben und die Hälfte vom Feta in die Palatschinken bröseln. Die Palatschinken einrollen und in eine Gratinform (15 x 25 cm) setzen. Restlichen Feta, restliche Sauce und restliche Füllung darüber verteilen und im Rohr ca. 5 Minuten gratinieren lassen.

Palatschinken aus dem Rohr nehmen und sofort servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.