Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kirsch-Karamell-Brownies Foto: © Janne Peters
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Kirsch-Karamell-Brownies

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2021

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 400 g Kirschen
  • 150 g Bitterschokolade (70%)
  • 150 g Butter
  • 4 Eier (Größe M)
  • 200 g Kristallzucker
  • 200 g glattes Mehl
  • 15 g Kakaopulver
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Karamellbonbons (z. B. Werther¿s Original)
  • 1 EL Staubzucker
  • 1 TL Meersalz a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Eine eckige Backform (ca. 26 x 26 cm) mit Backpapier auslegen. Kirschen entstielen und entsteinen, nach Belieben ein paar Kirschen mit Stiel und Stein belassen. Schokolade in Stückchen brechen, mit der Butter in einer Metallschüssel über Wasserdampf schmelzen und lauwarm abkühlen lassen.

Eier und Kristallzucker mit den Quirlen des Mixers ca. 1 Minute schaumig schlagen. Schokolademischung unterrühren. Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz vermischen und kurz unterrühren. Bonbons klein hacken, 1 EL davon beiseitestellen, den Rest kurz unter den Teig rühren. Teig in die Form füllen und glatt streichen. Alle Kirschen und die restlichen Bonbonstücke darauf verteilen.

Auf mittlerer Schiene 30 bis 35 Minuten backen. Die Oberfläche soll knusprig, das Innere aber noch recht weich sein. Herausnehmen und in der Form ca. 2 Stunden vollständig auskühlen lassen.

Brownies mit Staubzucker und Meersalz bestreuen und servieren.