Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kirsch-Walnuss-Muffins Foto: © Ben Dearnley
25 min

Kirsch-Walnuss-Muffins

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2010

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten

  • Für 6 Muffins:
  • 150 g Walnusskerne
  • 150 g Kirschen
  • 90 g weiche Butter
  • 180 g Zucker
  • fein geriebene Schale von 1/2 Bioorange
  • 2 Eier
  • 80 ml Milch
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Butter zum Einfetten
  • 1 EL Mehl zum Einstäuben
  • 1 EL Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung

20 g Walnusskerne grob hacken. Die restlichen Walnüsse in einer Küchenmaschine fein mahlen. Kirschen waschen, halbieren und entsteinen.

80 g Butter, 165 g Zucker und Orangenschale mit einem Mixer ca. 4 Minuten verrühren. Eier nacheinander untermischen, die Milch dazugeben und alles gut vermengen. Mehl, die gemahlenen Walnüsse und das Backpulver dazugeben und verrühren.

Backrohr auf 180 °C vorheizen. 6 Muffinformen (200 ml) mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig einfüllen und glatt streichen. Die Kirschen auf dem Teig verteilen. Die grob gehackten Walnüsse mit der restlichen Butter (10 g) und dem restlichen Zucker (15 g) vermengen, mit den Fingerspitzen verkneten und auf den Muffins verteilen.

Muffins im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen, bis der Teig aufgeht und golden ist. Nach Ende der Backzeit mit einem Holzstäbchen in den Teig stechen. Wenn nichts am Holz kleben bleibt, sind die Muffins fertig und können herausgenommen werden.

Die Muffins in den Formen für 10 Minuten abkühlen lassen, dann mit einem kleinen Messer entlang des Rands schneiden, die Muffins vorsichtig herauslösen, vollständig abkühlen lassen, mit Staubzucker bestäuben und servieren.