Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kaffee-Crêpes mit Orangen-Mascarpone, gerösteten Mandeln und Amaretto
30 min

Kaffee-Crêpes mit Orangen-Mascarpone, gerösteten Mandeln und Amaretto

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2011

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 250 ml Milch
  • 3 Eier
  • 2 Bioorangen
  • 125 g Mehl, glatt
  • 75 g Staubzucker
  • 2 TL lösliches Kaffeepulver
  • 75 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 150 g Mascarpone
  • 2 EL Amaretto
  • 4 EL Mandeln, gehobelt

Zubereitung

Milch und 2 Eier verrühren. 1 Orange heiß abwaschen, trocknen und von der Schale 1 TL fein abreiben. Mehl, 20 g Staubzucker, Kaffeepulver und Orangenschale unterrühren. Ein Drittel der Butter (25 g) zerlassen und unterrühren. Den Teig zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit beide Orangen so schälen, dass dabei alles Weiße entfernt wird. Die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden und den Saft auffangen. Das übrige Ei mit dem Zucker und 2 EL des Orangensafts dicklich-schaumig schlagen. Mascarpone dazugeben, cremig rühren, mit Amaretto abschmecken und in den Kühlschrank stellen.

Eine beschichtete Pfanne mit dem zweiten Drittel der Butter (25 g) auspinseln und erhitzen. Ein Achtel des Teiges in die Pfanne geben und durch Schwenken in der Pfanne verteilen. Crêpe hell backen, wenden und von der zweiten Seite ebenfalls hell backen. Auf diese Art acht Crêpes herstellen. Abkühlen lassen.

Das Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Jeweils eine Crêpe in eine ofenfeste Form (ca. 5 x 10 cm) legen, mit den Orangenfilets belegen und die Mascarponecreme darauf verteilen. Die Crêpe leicht darüber einschlagen. Das letzte Drittel der Butter (25 g) schmelzen und die Crêpes damit einstreichen, mit gehobelten Mandeln und 30 g Staubzucker bestäuben und im Rohr 3 bis 5 Minuten gratinieren.

Crêpes aus dem Rohr nehmen, mit dem restlichen Staubzucker (25 g) bestäuben und servieren.